Badsanierung

Sie möchten sich eine Wohlfühloase schaffen? Wir sind Ihr Bäderspezialist.
Bei Interesse an einer Badsanierung füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Weitere Infos dazu finden Sie unter www.expressbad.ch.

Jaga – Der sparsamste Heizkörper

Produkte für Heizen – Kühlen, Wand-, Boden-, Deckenlösungen mit den drei Themenbereichen:
  • Energy SAVERS
  • Eyecatchers

Energy Savers:

Der Jaga Low-H2o ist der einzige Heizkörper auf dem Heizungsmarkt der mit einem ultraleichtem Wärmetauscher und superleitfähigen Materialen (Kupfer, Aluminium) gefertigt wird. Das Zusammenspiel dieser zwei Hauptbestandteile und anderer Innovationen ermöglicht es, dass der Heizkörper ab einer Wasser-Vorlauftemperatur von nur 28°C messbar Wärme an die Umgebungsluft abgibt. Die Low-H2o Heizkörper enthalten bis zu 90% weniger Wasser als herkömmliche Heizkörper. Dies hat den grossen Vorteil, schneller auf den Wärmebedarf reagieren zu können und bietet so mehr Komfort bei geringerem Energieverbrauch. Dadurch sparen Sie bis zu 12% an Energiekosten als mit herkömmlichen Stahl-Heizkörpern, bestätigt durch verschiedenste Untersuchungen und Messungen von technischen Universitäten.

Energy SAVERS mit Dynamic-Boost-Effect (DBE):

Mit dem DBE System von Jaga werten Sie den Standard Low H2o-Heizkörper auf, indem zwei- bis dreimal mehr Wärme bei gleichbleibender Grösse zur Verfügung steht. Darüber hinaus ist die Version DBE Pro auch für passive und umweltfreundliche Kühlung geeignet, die von vielen Wärmepumpensystemen erbracht wird. Der Geräuschpegel mit 26 dB im Komfortbetrieb und 28dB im Boost-Betrieb ist ein sehr geringer. Der Low-H2o ist der perfekte Wärmepumpenheizkörper.

Eyecatchers – from design to art:

Jaga Eyecatchers sind auffällig, unauffällig – kein Massenprodukt! Mit einem auffälligen Design und eigener Ausstrahlung, lassen sie sich aber dennoch unaufdringlich, zeitlos in jeden Innenraum integrieren. Wählen Sie den kleinsten und kraftvollsten Heizkörper und sehen Sie sich die High-Tech Kollektion von Jaga an, die sich auf Ihre Komfortwünsche einstellt. Sparsamster Heizkörper

Wasserenthärtung

Der Wasseraufbereitungsspezialist "Judo" hat den ersten und einzigen intelligenten vollautomatischen Wasserenthärter weltweit entwickelt. Profitieren auch Sie von diesem Gerät, das ohne Beigabe von Chemie und anderen Zusatzstoffen im Trinkwasser arbeitet.

Welche Auswirkungen hat ein zu hoher Kalkgehalt im Trinkwasser?

  • erhöhter Stromverbrauch (1mm Kalkschicht bedeutet 10% mehr Energieverbrauch)
  • längere Aufheizzeiten beim Warmwasser
  • unnötig teure Reparaturen und Instandhaltungskosten (Boiler entkalken)
  • höherer Waschmittel- und Kosmetikverbrauch

Welche Vorteile hat ein vollautomatisches Enthärtungsgerät?

  • gleichbleibende Wasserqualität
  • längere Haltbarkeit der Haushaltsgeräte (Geschirrspüler, Waschmaschine, ...)
  • weniger Stromverbrauch
  • keine zusätzlichen Kalkablagerungen in den Trinkwasserleitungen
  • weniger Entkalkungen des Boilers
  • spürbar angenehmeres weiches Wasser auf der Haut

Im Durchschnitt fallen in einem 4-Personen-Haushalt pro Jahr bei einer Wasserhärte von 16dH und einem Gesamtwasserverbrauch von 200m3 30kg Kalk an, wovon sich ca. die Hälfte (15 kg) im Warmwasserspeicher ansammelt. Der optimale Kalkgehalt von Wasser liegt bei 8dH. Gerne bieten wir Ihnen eine kostenlose Messung der Wasserhärte und Berechnung des zu erwartenden eingesparten Kalkgehaltes an. Kontaktieren Sie uns einfach.

Das Enthärtungsgerät I-Soft gibt es auch optional als I-Safe Ausführung. Die I-Safe überwacht ständig den Wasserdurchfluss und gleicht diesen mit individuell einstellbaren Parametern ab. Einen Wasserrohrbruch oder schleichende Wasserverluste (defekte WC-Spülung) werden durch den intelligenten Leckageschutz erkannt und die Wasserzufuhr wird sofort gesperrt. Durch diese Funktion erhalten Sie nochmals mehr Sicherheit in Ihrer Abwesenheit und es ist bei einem Wasserschaden für Sie gegenüber der Versicherung in den meisten Fällen von Vorteil.

Die wichtigsten Eckdaten zum Enthärtungsgerät I-Soft:

Funktion

Das I-Guard überwacht vollautomatisch die gelieferte Wasserqualität vom Wasserwerk und informiert die I-Matic. Ändert sich die Wasserqualität, werden die Enthärtereinstellungen vollautomatisch angepasst. Die I-Matic setzt automatisch die Informationen des I-Guard um und erzielt dadurch die gewünschte Wasserqualität.

Das bewährte Enthärtungsverfahren

Das Wasser durchströmt die Ionenaustauschharzbehälter. Dadurch werden die Ionen, die die Härte verursachen, durch weiche Ionen ausgetauscht. Ohne Betriebsunterbrechung wird jeder Behälter für sich regeneriert und nach einen Desinfektionsprozess hygienisiert sofort wieder in Betrieb gesetzt.

Zur Bedienung

Das LCD-Display zeig alle wichtigen Informationen im Überblick: neben dem Betriebsstatus wird auch noch die gewünschte Resthärte angezeigt. Eine Salzmangelanzeige erinnert Sie rechtzeitig an die Befüllung des Salz-Solebehälters und wichtige Service-Informationen erscheinen am Display.

Panasonic Raumklimageräte mit der neuen Etherea Serie

Die neuen Etherea-Geräte sind mit intelligenten Econavi-Sensoren und dem neuen Nanoe-Luftreinigungssystem ausgestattet. Höchste Energieeffizienz (A+++), grösster Komfort (Flüsterbetrieb ab 19 dB(1)) und gesunde Raumluft gepaart mit einem neuen zukunftsweisenden Design.

Besonderheiten der Panasonic Etherea Raumklimageräte:

  • neue Etherea-Geräte mit äusserst schmaler Bauform und einer Tiefe von nur 19.4 cm.
  • mit der Econavi-Sensortechnologie wird unnötiger Energieverbrauch vermindert, weil der Betrieb des Klimageräts automatisch an die Raumbedingungen angepasst wird. So können Sie wirkungsvoll Energie sparen, ohne dass der Komfort darunter leiden muss.
  • das innovative Nanoe-Luftreinigungssystem lässt sich getrennt von der Raumklimatisierung aktivieren, um insbesondere im Frühling und Sommer, den Jahreszeiten mit hohem Allergiepotenzial, für gesunde und saubere Luft zu sorgen.
  • Flüsterbetrieb für angenehme Ruhe selbst im Schlafzimmer.
  • die Luftfeuchte des Raums wird auf einem behaglichen Niveau gehalten. Die relative Feuchte liegt gegenüber dem normalen Kühlbetrieb 10% höher.
  • Inverter-Plus System: damit kann die Stromrechnung um bis zu 20% gesenkt werden.
  • dynamische Luftführung zur Decke hin für eine komfortable Luftverteilung im Kühlbetrieb durch zwei speziell angeordnete Luftauslasslamellen.

Es wird zwischen zwei Ausführungsvarianten unterschieden. Beide sind mit der originalen Panasonic Inverter Technik und Hochleistungsverdichtern ausgestattet:
  • Single-Split System: 1 Aussengerät und 1 Innengerät
  • Multi-Split System: 1 Aussengerät und bis zu 5 Innengeräte

Durch unsere bestens ausgebildeten, zertifizierten und geschulten Kältetechniker wird die Verlegung der Kälteleitung (Verbindungsleitung zwischen Innen- und Aussengerät) und Inbetriebnahme durch die Firma Mons Solar durchgeführt. So können wir einen schnellen und unkomplizierten Ablauf gewährleisten. Gerne sind wir auch bei Wartungen und Störungen der Raumklimageräte Ihr Ansprechpartner.